Administrative Assistenz (m/w/d) mit Schwerpunkt Projektmanagement

Vollzeit
Bewerbungsschluss 15.07.2022
Standort Salzburg

Die Abteilung Forschungsmanagement und Technologietransfer (FMTT) der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität fungiert als Servicestelle für Forschende und als`Informationsdrehscheibe für forschungsrelevante Themen an der Universität, des Universitätsklinikums und der Partnerinstitutionen der Paracelsus Universität.

Wir suchen ab Juni eine

administrative Assistenz (m/w/d) mit Schwerpunkt Projektmanagement

für Vollzeit, 40 Wochenstunden.
 

Ihre Aufgaben

  • Allgemeine Assistenz der Abteilungsleitung und des Teams
  • Mitbetreuung und administrative Unterstützung der Prozesse im Forschungsservice
  • Office Management: Bestellwesen, Rechnungslegung und -prüfung, Vorkontierung für die Buchhaltung, Terminkoordination, Korrespondenz, Webseitenbetreuung
  • Event- und Projektmanagement: Organisation und Durchführung von Meetings und Veranstaltungen, laufende Betreuung diverser interner Projekte
     

Ihr Profil

  • Sie arbeiten selbstständig, zielorientiert, sind kommunikativ und verlässlich
  • praktische Erfahrung in der Administration und im Veranstaltungs- sowie Projektmanagement
  • Erfahrung im akademischen Umfeld bzw. im Bereich Forschung und Innovation
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office erforderlich, TYPO 3 von Vorteil)
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
     

Unser Angebot

  • vielseitiger Tätigkeitsbereich in einem dynamischen Team
  • flexible Arbeitszeitgestaltung inkl. Homeoffice (optional)
  • ein moderner Arbeitsplatz mit guter Verkehrsanbindung (Bus, S-Bahn, Parken)
  • Weiterbildungsangebote und div. Vergünstigungen für Mitarbeiter*innen
  • Möglichkeit der Kinderbetreuung in unmittelbarer Nähe

Das monatliche Bruttogehalt beträgt EUR 2.450,-- für 40 Wochenstunden. Eine Überzahlung ist abhängig von Berufserfahrung und Qualifikationsprofil möglich.

Bewerbungsinformationen

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum per E-Mail an forschung.service@pmu.ac.at

Es besteht kein Anspruch auf Abgeltung von Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Auswahlverfahrens entstehen. Zugesandte Bewerbungsunterlagen werden nicht retourniert. Per E-Mail übermittelte Unterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens gelöscht.

Informationen zum Forschungsmanagement und Technologietransfer

Sie haben Fragen? Schreiben Sie an

forschung.service@pmu.ac.at

Ihre Ansprechperson:

Bruno Wöran