Bibliotheksmitarbeiter*in (m/w/d)

Teilzeit
35 Std./Wo.
Standort Salzburg

Die Paracelsus Medizinische Privatuniversität (PMU) in Salzburg ist eine Universität mit gesundheitswissenschaftlicher Ausrichtung und bietet neben grundständigen Studiengängen in Humanmedizin, Pflegewissenschaft sowie Pharmazie auch postgraduelle Ph.D.-Studiengänge und Universitätslehrgänge an.

Die Universitätsbibliothek der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität sucht zum ehestmöglichen Eintritt

ein*e  Bibliotheksmitarbeiter*in (m/w/d)

für 35 Wochenstunden.
 

Ihre Aufgaben

  • Information- und Ausleihdienst
  • Erwerbung und Inventarisierung von Medien (inklusive Rechnungsbearbeitung)
  • Katalogisierung der Medien nach RDA im Bibliotheksystem Alma
  • Mitarbeit in verschiedenen bibliothekarischen Aufgabebereichen
     

Ihr Profil

  • Bibliothekarische Ausbildung oder vergleichbare Berufspraxis
  • Gute Kenntnisse bibliothekarischer Regelwerke und Normen (RDA)
  • Praktische Erfahrung mit dem Bibliothekssystem ALMA
  • Servicebewusstsein im Umgang mit Bibliotheksbenutzer*innen 
  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und gute Englischkenntnisse
  • Ausgezeichnete EDV-Kenntnisse (insbesondere MS Office)
  • Strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit
     

Unser Angebot

  • Mitarbeit in einem kleinen und hochmotivierten Team
  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Arbeitsplatz im Zentrum von Salzburg mit sehr guter Anbindung
  • Förderung von umweltfreundlicher Mobilität (Jobticket)
  • Vergünstigungen für Sport- und Freizeitangebote
  • Monatsbruttogehalt von 2.500 EUR (14x jährlich, auf Basis Vollzeit)

Wenn Sie an dieser abwechslungsreichen und interessanten Position interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
 

Bewerbungsinformation

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen als PDF-Datei bis 11.9.2022 per E-Mail an Frau Mag.a Cvetka Lipuš, MLIS

Es besteht kein Anspruch auf Abgeltung von Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Auswahlverfahrens entstehen. Übermittelte Unterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens gelöscht.

Sie haben Fragen? Schreiben Sie an

cvetka.lipus@pmu.ac.at

Ihre Ansprechperson:

Mag.a Cvetka Lipuš, MLIS