E-Learning Developer*in (m/w/d)

Vollzeit
Teilzeit
Bewerbungsschluss 31.07.2024
Standort Salzburg

Das Institut für Pflegewissenschaft und -praxis an der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität Salzburg reagiert in den Bereichen Bildung und Forschung auf aktuelle und zukünftige Herausforderungen der Gesundheitsversorgung. Derzeit werden über 700 Studierende in sechs Studiengängen und fünf Universitätslehrgängen betreut, sowie mehrere nationale und internationale Projekte der Versorgungsforschung durchgeführt. Das Institut ist darüber hinaus ein Collaborating Centre der WHO.

Wir verstärken unser Team ab sofort in Salzburg im Bereich

E-Learning Developer*in (m/w/d)

mit Schwerpunkt Medientechnik/Mediendesign

Teilzeit/Vollzeit, unbefristet.
 

Ihre Aufgaben

  • Grafische, kreative, zielgruppengerechte und didaktische Aufbereitung von E-Learning Content – von der Idee bis zur Umsetzung
  • Mitarbeit bei der Konzeption, Einführung und Evaluation von internationalen E-Learning Projekten zu pflegerelevanten Themen
     

Ihr Profil

  • In Ausbildung oder abgeschlossenes Studium mit Spezialisierung in relevantem Bereich (z.B. MultiMediaArt, Medientechnik, Mediendidaktik, E-Learning, Learning Design)
  • Erfahrung mit E-Learning, Lernmanagementsystemen (z.B. Moodle) und Autorensoftware (z.B. Articulate 360, Adobe CC)
  • Didaktische Kompetenz
  • Erfahrung mit Bild + Tonbearbeitungssoftware
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse
  • Strukturierte und eigenständige Arbeitsweise sowie hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit
     

Unser Angebot

  • Kreatives, abwechslungsreiches Arbeitsfeld in einem dynamischen Team
  • Moderner Arbeitsplatz im Zentrum von Salzburg mit sehr guter Verkehrsanbindung
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Krisensicheres Arbeitsumfeld
  • Vergünstigung für Sport- und Freizeitangebot
  • Möglichkeit der Kinderbetreuung in unmittelbarer Nähe

Wir bieten für diese Position ein Jahresbruttogehalt auf Basis Vollzeit (40h/Woche) von 39.200 Euro, eine Überzahlung ist in Abhängigkeit vom Qualifikationsprofil möglich.
 

Bewerbungsinformationen

Es besteht kein Anspruch auf Abgeltung von Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Auswahlverfahrens entstehen.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis 31.07.2024 per Mail an: Frau Jacqueline Horvatits (j.horvatits@pmu.ac.at)

Sie haben Fragen? Schreiben Sie an

j.horvatits@pmu.ac.at

Ihre Ansprechperson:

Jacqueline Horvatits