Portal Manager*in (m/w/d)

Vollzeit
Teilzeit
Standort Salzburg

Die Abteilung „Application Management“ ist ein digitaler Allrounder innerhalb der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität und dient als zentrale Anlaufstelle bei der Suche nach digitalen Lösungen für interne Prozesse. Durch die daraus entstehende Zusammenarbeit mit nahezu allen Abteilungen und Instituten der PMU, erstreckt sich das Aufgabenfeld von der Erstellung und Wartung von Websites, über die Einbindung von Anwendungen anderer Anbieter, bis hin zur Erstellung und Betreuung eigener Softwarelösungen.

Durch die stetig steigende Anzahl an Mitarbeitenden und Studierenden an der PMU, steigt auch die Anzahl der Herausforderungen und der damit verbundene Betreuungsaufwand; deshalb suchen wir zur Verstärkung unseres Teams eine*n

Portal Manager*in (m/w/d)
 

Stellenbeschreibung

Sie begleiten und unterstützen die Entstehung neuer digitaler Angebote insbesondere im Bereich der Lehre. Im Team entwickeln Sie neue Lösungen zur Verbesserung der internen Prozesse.

Sie unterstützen unsere Mitarbeitenden bei der Verwendung der angebotenen Systeme und helfen dabei, diese an die gegebenen Bedürfnisse anzupassen.
 

Stellenanforderung

  • Technische Affinität
  • Erfahrungen in der Arbeit im Bildungsbereich und mit digitalen Lernsystemen (z.B. Moodle) von Vorteil
  • Sowohl Teamfähigkeit als auch die Fähigkeit zur selbständigen Arbeit
  • Flexibilität im Erlernen von Systemen
  • Strukturiertes und systematisches Arbeiten
  • Spaß am Erschließen neuer Themen
  • Der Blick „über den Tellerrand“
     

Unser Angebot

Für Ihr Engagement an der Paracelsus Medizinischen Universität bieten wir Ihnen ein Jahresbruttoentgelt (auf Basis Vollzeit/40h) von EUR 35.000,-. Abhängig von Ihrer Qualifikation ist auch eine Überbezahlung möglich.

Außerdem bieten wir:

  • Ein umfassendes Aufgabengebiet mit (persönlichem) Gestaltungsspielraum
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeiten zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung und zum Home-Office
  • Kurze Kommunikationswege
  • Gute Verkehrsanbindungen (Bus, S-Bahn) – Beitrag zum Klimaticket Salzburg möglich
  • Die Möglichkeit der Kinderbetreuung in unmittelbarer Nähe
  • Günstiges Mittagessen
     

Bewerbungsinformationen

Bitte übermitteln Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail an Verena Zopf

Es besteht kein Anspruch auf Abgeltung von Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Auswahlverfahrens entstehen. Zugesandte Bewerbungsunterlagen werden nicht retourniert. Per E-Mail übermittelte Unterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens gelöscht.

Sie haben Fragen? Schreiben Sie an

verena.zopf@pmu.ac.at

Ihre Ansprechperson:

Verena Zopf